Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de + + +

Mit Scrum ab in die Disco: Lasst uns Product Discovery in Scrum integrieren!

Viele dürften mittlerweile verstanden haben, was mit einer "komplexen Problemstellung" gemeint ist, und sie in vielen Produktumfeldern auch deutlich spüren. Wir müssen daher in einem komplexen Kontext ein noch stärkeres Verständnis für die vier großen Risiken im Rahmen der Produktentwicklung etablieren. Diese Risiken sind nach Marty Cagan: das Value Risk, das Usability Risk, das Feasibility Risk und das Business Viability Risk. Gefordert wird, im Rahmen der sogenannten "Product Discovery", diesen Risiken frühzeitig entgegenzuwirken, bevor wir in die "Product Delivery" einsteigen und beispielsweise risikobehaftete User Stories in den Sprint ziehen.

Am besten sollten wir dabei "Discovery" und "Delivery" möglichst eng verzahnen, damit keine neue Form des Wasserfalls entsteht. Doch Product Discovery mit dem eher auf Delivery ausgerichteten Scrum-Framework zu verbinden, fällt gar nicht so leicht. Der Talk liefert Einblick in das Thema "Product Discovery" und macht konkrete Vorschläge, wie sich ein hypothesengetriebenes Entwicklungsvorgehen in den Events und Artefakten von Scrum etablieren ließe.

Lernziele

Wir WISSEN nicht, was die Nutzer:innen unserer Produkte brauchen – wir GLAUBEN es nur zu wissen.

Eine Arbeit mit Annahmen und Hypothesen muss in unsere Produktentwicklung unter "Unsicherheit" integriert werden und in den Scrum-Teams aktiv gelebt werden.

Speaker

 

Tim Klein
Tim Klein (50), Die Produktwerker, begleitet als Agile Product Coach & Digital-Experte Organisationen auf ihrem Weg agiler Produktentwicklung. Sein Schwerpunkt liegt im Training, Mentoring und Coaching von Product Ownern sowie der Beratung von Produktorganisationen. Tim ist erfahrener Speaker, Podcaster (Die Produktwerker) und aktives Mitglied der Agile Community. Seit 21 Jahren arbeitet er in Familienunternehmen, Mittelstand und Konzernen (in B2B und B2C).

Kooperationspartner:
it-agile
Kooperationspartner:
produktwerker
agile academy

inside-agile-Newsletter

Sie möchten über den Product Owner Day und weitere Angebote von inside agile auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden